Kinesiotape

KinesiotapeDas Kinesiotape hat mit dem klassischen Tape, das Gelenke stabilisieren soll nichts zu tun. Es unterstützt vielmehr die Selbstheilungskräfte des Körpers und soll eher mobilisieren als stabilisieren. Durch die spezielle Art des Aufklebens werden Rezeptoren im Unterhautgewebe stimuliert, es entsteht eine lokale „Minimassage“. Dadurch werden Blut- und Lymphzirkulation angeregt, Entzündungs- und andere Stoffwechselprodukte werden leichter abtransportiert. Durch diese Vorgänge kommt es letztendlich zu einer Muskelentspannung und auch Schmerzlinderung.

Kinesiotape ab 5,-€ (je nach Aufwand)